Sieben Tage auf dem Nurtschweg: PDF-Download meines 4-seitigen Artikels im trekking-Magazin

Sieben Tage auf dem Nurtschweg: PDF-Download meines 4-seitigen Artikels im trekking-Magazin

Im Frühling 2012 waren Stephi und ich auf dem Nurtschweg unterwegs. Die 133 km lange Tour durch den Oberpfälzer Wald war meine erste richtige Fernwanderung.

Seitdem habe ich vier mehrwöchige Touren gemacht: Im Sommer 2012 den Traumpfad München-Venedig, in den letzten beiden Sommern die Alpenüberquerung Salzburg-Triest und im Frühling diesen Jahres den Fränkischen Gebirgsweg.

Aus den Bildern und Erinnerungen unserer Wanderung auf dem Nurtschweg entstand ein Artikel, der im aktuellen trekking-Magazin (Ausgabe 5/2014, noch bis 12. November im Handel) erschienen ist. Stefan Rost, der Herausgeber des Magazins, stellt nun mir bzw. meinen Lesern den kompletten Artikel kostenlos zur Verfügung. Das Dokument ist etwa 3 MB groß und kann direkt im Browser gelesen werden. Klicke einfach mit der linken Maustaste auf das Bild oben oder auf den folgenden Link:

Kostenloses PDF: „Sieben Tage auf dem Nurtschweg im Oberpfälzer Wald“

Du kannst das PDF auch herunterladen und im Adobe Reader lesen. Dazu mit der rechten Maustaste auf das Bild oder den Link klicken und dann die Option „Ziel/Link speichern unter“ wählen. Selbstverständlich darf der Artikel auch weitergegeben werden.

Weitere Fotoimpressionen vom Nurtschweg findest Du hier.

Um keine Artikel zu verpassen, kannst Du Dich hier mit mir verbinden: Newsletter, RSS-Feed, Facebook, Twitter, Google+, Pinterest

{ 10 Kommentare }

  • Basti 4. November 2014

    Servus Christof! Hab mir das Magazin schon vor paar Wochen besorgt, als Du auf Faxenbuch drauf hingewiesen hast. Schöner Artikel mit schönen Fotos. Das gesamte Magazin hat mir gut gefallen. Danke. Viel Gruß

    Antworten
  • Sandra 5. November 2014

    ICH WILL SOFORT DAHIN! Danke fuer’s Zeigen.
    .

    Antworten
  • Sandra 8. November 2014

    Im Moment die Arbeit und meine Kinder. Aber ich arbeite dran! Meinem Mann habe ich deinen Reisebericht gezeigt und er war auch sofort begeistert.

    Antworten
  • Bauer Ute 8. November 2014

    Herrlich beschrieben und tolle Fotos – die Bilder sagen alles aus, was diese Gegend so beeindruckend macht. Ein wirklich schöner Bericht der Lust macht unsere (doch so unbekannte und deshalb einsame) Gegend kennen zu lernen. Die Wanderer und Radfahrer, auch aus Tschechien, die wir auf unseren Ferienhof beherbergen durften, waren alle begeistert. Es gibt noch viel mehr bei uns zu entdecken.

    Antworten
  • Bernd Deschauer 13. November 2014

    Danke für den Tipp! Sieht nach einer wirklich sehr schönen Tour in einer eher etwas „vergessenen“ Region aus. Kommt auf meine Liste an Wanderungen, die wir noch machen sollten.
    Viele Grüße aus Bamberg
    Bernd

    Antworten
    • Christof Herrmann 14. November 2014

      Bestimmt auch spannend für Eure Kinder, da es unterwegs viel zu entdecken gibt.

      Viele Grüße von Pinzberg nach Bamberg

      Christof

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar