Mein E-Book “Deutschland der Länge nach – 73 Tage und 1735 km von den Allgäuer Alpen bis Sylt” ist fertig

Mein E-Book "Deutschland der Länge nach - 73 Tage und 1735 km von den Allgäuer Alpen bis Sylt" ist fertig

Hipp, hipp, hurra!

Nach meinem Jakobsweg-E-Book 2016 kann ich Dir heute mein zweites E-Book vorstellen.

“Deutschland der Länge nach – 73 Tage und 1735 km von den Allgäuer Alpen bis Sylt” erzählt in 18 Berichten und 97 Fotos von meiner minimalistischen und nachhaltigen Wanderung diesen Sommer vom südlichsten zum nördlichsten Punkt Deutschlands.

Zahlreiche Statistiken, die Packliste, die Etappenübersicht inkl. einer Bewertung jeder einzelnen Etappe und die GPS-Tracks der Route gibt es obendrauf. Damit ist es ein Kinderspiel, den kompletten Weg oder die schönsten Abschnitte nachzuwandern.

Bis zum 3. Oktober 2018 biete ich das E-Book zum Einführungspreis von 7,99 € an (danach 9,99 €). Du bekommst in den ersten 30 Tagen ohne Angabe von Gründen Dein Geld zurück, wenn Dir nicht gefällt, was Du gekauft hast.

Alle Infos gibt es hier: “Deutschland der Länge nach” (mit 14-seitigem Blick ins E-Book)

Mein E-Book "Deutschland der Länge nach - 73 Tage und 1735 km von den Allgäuer Alpen bis Sylt" ist fertig

Um keine Artikel zu verpassen, kannst Du Dich hier mit mir verbinden: Newsletter, RSS-Feed, Facebook, Twitter

{ 6 Kommentare }

  • Stranandrea 30. September 2018

    Hallo lieber Christof, habe deine Tour verfolgt und mich über jeden neuen Bericht gefreut. Wahrscheinlich gehe ich nächstes Jahr deine Route durch Ba-Wü ab dem Bodensee bis Rothenburg. Geht doch im April oder Mai, oder? Grüße aus Karlsruhe!

    Antworten
    • Christof Herrmann 30. September 2018

      Hallo Andrea,

      schön, dass Du Freude an den Berichten hattest.

      Der Frühling dürfte sogar die schönste Zeit für eine Tour vom Bodensee nach Rothenburg ob der Tauber sein, da dann noch viel blüht und grün ist und die Felder noch nicht abgeerntet sind.

      Viele Grüße

      Christof

      Antworten
  • Miriam 30. September 2018

    Glückwunsch zu diese Tour, lieber Christoph! Und viel Erfolg mit dem E-Book. Miri

    Antworten
  • Detlef 30. September 2018

    Hallo Christof,
    auch ich GREIFE gern zu einem (guten) BUCH !
    Warum kann ich nicht zu dem BUCH “Deutschland der Länge nach” GREIFEN ?
    Warum nur E-Book ?
    Detlef

    Antworten
    • Christof Herrmann 1. Oktober 2018

      Hallo Detlef,

      weil sich der Aufwand und die Kosten für ein Buch in dem Fall wohl nicht lohnen würden. Ich hatte im Vorfeld zwar Kontakt zu einem Verlag, der auch Interesse hatte. Aber was ich unterwegs dann erlebt habe, reicht meiner Meinung nach nicht für ein Buchprojekt. Da braucht man heutzutage schon eine etwas spektakulärere Story. Als Alternative wäre es denkbar, die Berichte als Print On Demand bei Amazon herauszubringen. Das wäre in ein paar Tagen online. Ich möchte aber Amazon möglichst wenig unterstützen und verzichte auf diesen Umsatz. Deswegen habe ich mich entschieden, das ganze ausschließlich als E-Book auf Einfach bewusst zu veröffentlichten.

      Magst das E-Book nicht einfach ausdrucken. Ich empfehle je zwei Seiten des 100-seitigen PDFs auf ein DIN-A4-Blatt zu drucken. Dann brauchst Du bei doppelseitigem Druck nur 25 Blatt Papier. In den Druckeinstellungen kann man auch angeben, das PDF wie eine Broschüre zu drucken. So hättest Du eine Art Büchlein. Sorry, dass ich Dir nicht mehr bieten kann.

      Viele Grüße

      Christof

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar (Infos zur Kommentarfunktion und der Speicherung der Daten findest Du in meiner Datenschutzerklärung)