Mein Buch „Das Minimalismus-Projekt – 52 praktische Ideen für weniger Haben und mehr Sein“ ist erschienen

2. September 2020 - von Christof Herrmann - 113 Kommentare

Hipp, hipp, hurra – mein Ratgeber ist da!

„Das Minimalismus-Projekt – 52 praktische Ideen für weniger Haben und mehr Sein“ ist ab heute überall erhältlich, wo es Bücher gibt. Die gebundene Ausgabe kostet 17,99 €, das E-Book für 14,99 €.

Wenn Du das Buch bei Autorenwelt bestellst (versandkostenfrei in Deutschland), erhalte ich pro verkauftes Buch eine zusätzliche Beteiligung von 1,04 €, sodass sich mein Honorar mehr als verdoppelt.

14 Jahre Minimalismus, 7 ½ Jahre Einfach bewusst, 1 Jahr Schreibarbeit

Ich hatte früher ein ganz „normales“ Leben mit zu viel Kram, zu vielen Terminen, zu vielen Pfunden und einem Beruf, der mir keine Freude bereitete. 2006 stoppte ich das Hamsterrad und wagte ich den Neustart. Ich kündigte Job, Wohnung und die meisten Versicherungen und ging auf Radweltreise.

Alles, was ich für unterwegs brauchte, steckte in fünf Fahrradtaschen. Es fehlte mir an nichts. Ich fühlte mich so reich beschenkt wie nie zuvor. Beschenkt mit schönen Eindrücken und unvergesslichen Begegnungen. Eineinhalb Jahre und 20.000 Kilometer später kam ich nicht nur 20 Kilogramm leichter, sondern auch innerlich verändert zurück. Ich hatte den Minimalismus für mich entdeckt und wollte fortan auch daheim in Deutschland einfacher, bewusster und nachhaltiger leben. So kam es, dass sich mein Leben auf den Kopf stellte. Ich verschenkte und verkaufte Tausende Gegenstände. Ich fand meine Berufung als Autor. Ich startete meinen Blog Einfach bewusst, der heute der meistgelesene deutschsprachige Minimalismus-Blog ist.

Mehrmals fragten mich Verlage und Agenten, ob ich nicht ein Buch über mein Hauptthema schreiben möchte. Ich sagte immer ab. Als ich im Frühjahr letzten Jahres einen Anruf von Gräfe und Unzer bekam, wusste ich instinktiv, dass nun die Zeit reif ist, meine praktischen Erfahrungen in einem Ratgeber zu bündeln. Dieser liegt nun nach rund einem Jahr Recherche- und Schreibarbeit in gebundener Form und als E-Book vor.

Ein Potpourri an Ideen, wie Du einfacher und zufriedener leben kannst

Mein 240-seitiger Ratgeber ist keine klassische Einführung in das Thema Minimalismus. Die 52 Kapitel im Hauptteil des Buchs sind ein Potpourri an Ideen, wie Du Dein Leben in ganz unterschiedlichen Bereichen vereinfachen und vom Ballast befreien kannst. Ich gehe dabei nicht nur auf das Reduzieren von Gegenständen ein. Auch negative Gedanken, falsche Freunde, schlechte Gewohnheiten, ständige Erreichbarkeit, ein Übermaß an privaten Verpflichtungen, das immer schneller drehende Hamsterrad und anderes mehr sind wie geschaffen dafür, sie loszulassen.

Wer meinen Blog Einfach bewusst schon länger liest, weiß, dass ich mich auch mit den Themen Nachhaltigkeit, Ernährung, persönliches Wachstum, Gesundheit und Wandern beschäftige. Sie sind für mich miteinander verwoben. Das Wandern zum Beispiel ist Minimalismus in Reinform, fördert die Gesundheit und verpflichtet zu einer nachhaltigen Lebensweise. Diese Themen tauchen demnach auch in meinem Minimalismus-Ratgeber auf. Lass Dich einfach bewusst überraschen.

Es bleibt Dir überlassen, ob Du das Buch in einem Rutsch oder jede Woche ein Kapitel, von vorne bis hinten oder je nach Interessenlage kreuz und quer liest. An manchen Stellen verweise ich auf andere Kapitel, sodass Du Verwandtes leicht auffinden kannst. Dabei hilft Dir auch das Stichwortverzeichnis am Ende des Buches.

18-seitige Leseprobe inkl. dem Inhaltsverzeichnis

Auf der Webseite von Gräfe und Unzer gibt es eine 18-seitige Leseprobe. Du kannst das PDF direkt im Browser lesen oder auch herunterladen und ausdrucken. Es enthält das Inhaltsverzeichnis, das komplette Kapitel „Einfach einfacher verreisen“ sowie Auszüge aus drei weiteren Kapiteln.

Die wichtigsten Daten zu „Das Minimalismus-Projekt“

Titel: Das Minimalismus-Projekt – 52 praktische Ideen für weniger Haben und mehr Sein
Autor: Christof Herrmann
Verlag: Gräfe und Unzer (GU)
Erscheinungsdatum: 2. September 2020
Preis Buch: 17,99 € (Hardcover, 240 Seiten)
Preis E-Book: 14,99 €
ISBN-13 Buch: 9783833873591
ISBN-13 E-Book: 9783833876158
Pressestimmen: auf meiner Bücherseite

"Das Minimalismus-Projekt - 52 praktische Ideen für weniger Haben und mehr Sein" von Christof Herrmann

Der Newsletter zum #1 Minimalismus-Blog

Möchtest Du auch einfacher und bewusster leben?

Dann trage Dich in meinen kostenlosen Newsletter ein und erhalte einmal im Monat meine neuen Blogartikel sowie exklusive Tipps zu den Themen Minimalismus, Nachhaltigkeit, Pflanzenkost und Wandern.

Mein Blog Einfach bewusst ist mit rund 150.000 Seitenaufrufen pro Monat der meistgelesene deutschsprachige Minimalismus-Blog.

AchtungDu bekommst dann eine E-Mail, in der Du noch auf einen Aktivierungs-Link klicken musstMit dem Absenden des Formulars bestätigst Du, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.

113 Kommentare für “Mein Buch „Das Minimalismus-Projekt – 52 praktische Ideen für weniger Haben und mehr Sein“ ist erschienen”

  1. Hallo Christof,
    dann freue ich mich mal, es sollte dann bald per Post hier ankommen. Bestellt habe ich es schon vor Wochen, natürlich über Autorenwelt.
    Ich hoffe auf viele weitere Leser und Mitmacher; für mich warst du der erste deutschsprachige Blog und bist weiterhin regelmäßige Inspirationsquelle.
    Viele Grüße
    Stephan

    1. Hallo Stephan,

      was meinst Du mit „für mich warst du der erste deutschsprachige Blog“?

      Ich hoffe auch, dass viele auf den fahrenden Minimalismus-Zug aufspringen. Die einfache Lebensweise kann einen selbst, das persönliche Umfeld, die Gesellschaft sowie die Umwelt auf positive Weise verändern.

      Viele Grüße

      Christof

      1. Oh, da war ich etwas undeutlich. Als ich mich mit dem Thema Minimalismus zu beschäftigen begann, war das Minimalismus-Buch von Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus mein erster Einstieg. Das fand ich ganz ok, aber war mir doch etwas oberflächlich und zu amerikanisch.
        Als ich dann das Internet nach interessanten deutschsprachigen Quellen durchsucht habe, war deine Seite mein erste Treffer. Und es ist bis heute meine liebste Seite zu dem Thema.

        P.S. Während des Schreibens war grade der Postbote da – mit deinem Buch. Ich bin dann mal beschäftigt ;-)

        Viele Grüße
        Stephan

  2. Hallo Herr Herrmann,

    das Buch gefällt mir sehr gut. Es enthält viele gute Gedanken und Anregungen, selbst für den, der viele der Ideen schon immer … so oder ähnlich … praktiziert. Es ist eine Art Bestätigung und Ermutigung auf dem Weg weiter zu gehen. Ich hoffe und wünsche, daß sich viele Leser von Ihren Gedanken inspirieren und motivieren lassen. Gerade in Corona-Zeiten scheint mir eine Rückbesinnung auf das Wesentliche im Leben dringender denn je.

    Auch dem Verlag gebührt Dank für die wirklich ansprechende Gestaltung des Buches. Das nimmt man gerne immer wieder zur Hand.

    Mit freundlichen Grüßen
    Franz

    1. Hallo Franz,

      freut mich, dass Dir das Buch gefällt. Ich habe tatsächlich versucht, dass für jeden etwas dabei ist. Also für die, die sich noch gar nicht mit dem Thema Minimalismus beschäftigt haben, für die, die schon länger so leben, und für die, die meinen Blog regelmäßig lesen. Und selbst wer mit dem Minimalismus nichts am Hut hat, findet vielleicht paar neue Impulse, etwa das Fernwandern, die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks, das Waldbaden oder das Führen eines Haushaltsbuchs.

      Einfach bewusste Grüße

      Christof

  3. Ich habe das Buch gestern schon bekommen. Der erste Eindruck war durch die gebundene Form und die ansprechende Gestaltung sehr positiv. Habe dann gleich eine Handvoll Kapitel gelesen, v. a. über das Ausmisten im Kopf, im Terminkalender und im Bekanntenkreis (meine Hauptthemen im Moment). Wirklich auf den Punkt gebracht, viele Tipps und Ideen, wie man vorgehen kann. Aber auch einiges zum Nachdenken und passende Zitate. Christof, ich möchte Dir einfach mal Danke sagen für Deinen hilfreichen Blog und für dieses tolle Buch!! Viele Grüße von Doro

  4. Hallo Christof,
    Ich freu mich schon sehr auf das Buch, hab es vor Wochen bei Autorenwelt vorbestellt. Herzlichen Glückwunsch zu dem Projekt und danke für Deinen tollen Blog. Herzliche Grüsse, Tanja

  5. Lieber Christof,
    auch ich habe gestern dein Buch über die Autorenwelt zugeschickt bekommen. Ich kann mich deinen Vorkommentatoren nur anschließen: Ein tolles Buch mit sehr vielen Inspirationen! Viele davon praktiziere ich selbst schon, aber es ist wieder ein wunderbarer Ansatz nochmal mehr in die Tiefe zu gehen und Neues auszuprobieren. Ich werde es auch in der Schule verwenden.
    Dir alles erdenklich Gute mit dem Verkauf deines Buches und viele neue Leser, denen so das Leben im wahrsten Sinne des Wortes erleichtert werden wird und die Welt so wieder ein Stück besser werden darf.
    Herzliche Grüße
    Ingrid

    1. Freue mich, dass Du noch das eine oder andere entdeckt hast, was Du ausprobieren möchtest, obwohl Du schon vieles umsetzt.

      Mich interessiert, wie Du das Buch in der Schule einsetzen wirst. Vielleicht magst uns davon berichten.

      Alles Gute und Liebe

      Christof

  6. Hallo Christof,

    direkt bei Autorenwelt bestellt. Lese schon länger gerne deine Beiträge und bin gespannt auf dein Buch. Werde ich nach dem Lesen weiterschenken.
    Viel Erfolg wünsche ich dir.

    1. Hallo Pia,

      den Ratgeber weiterzugeben, zu verschenken oder auszuleihen, ist eine gute Idee. Ich mache das auch mit Büchern. Mit Freunden in Nürnberg und Umgebung habe ich eine Threema-Gruppe, in der jeder Sachen posten kann, die er nicht mehr braucht. Da sind oft auch Bücher dabei.

      Es ist aber nicht auszuschließen, dass Du das Buch nicht weggeben möchtest, sondern als Nachschlagewerk nutzt ;-)

      Alles Gute

      Christof

  7. Hallo Christoph!

    Hätte soeben das Buch bestellt, leider ist bei der Auflistung der Länder
    Österreich nicht angeführt.

    LG aus Österreich

  8. Hallo lieber Christof!
    Ich bin zwar (noch) keine Minimalistin, aber schon längere Zeit an deinem Blog interessiert.
    Das Buch habe ich (natürlich) über Autorenwelt bestellt, zugeschickt bekommen und bereits gelesen. Ich finde die Aufmachung und Gestaltung sehr ansprechend. Einige Tipps kannte ich bereits aus deinem Blog. Ich finde das Werk sehr inspirierend und werde es wohl immer wieder zur Hand nehmen, da noch eine große Wegstrecke zum Minimalismus vor mir liegt. Im Moment renoviere ich das Wohnzimmer. Dabei wird nun der erste Raum rigoros ausgemistet. Ich spüre jetzt schon die Befreiung.
    Obwohl ich dich nicht persönlich kenne, erscheinst du mir immer wieder als ein sehr netter und liebenswerter Mensch. Du lebst das von dir Geschriebene zu 100%. Es macht Freude deine Geschichte zu lesen, zu verfolgen und dir nachzueifern.
    Wie heißt es so schön: „Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt“.
    Danke für das inspirierende Buch und für deine Authentizität. Alles Gute!

    Viele Grüße von Marianne

    1. Hallo Marianne,

      welch schöne Zeilen zu meinem Ratgeber und mir. Merci! Ich habe vorhin ein paar erste Pressestimmen hinzugefügt. Johanna Katzera schreibt: „Christof lebt, was er schreibt und schreibt, was er lebt.“ Das stimmt – meist zumindest ;-)

      Und stress Dich nicht mit dem Minimalismus. Der hat ja kein Ziel, das man anstrebt, sondern ist eher eine Lebenseinstellung oder ein Weg mit ganz unterschiedlichen Ausprägungen.

      Viele Grüße vom Christof

  9. Lieber Christof,

    ich freue mich sehr für Dich und wünsche Dir eine spannende Zeit, die hiermit begonnen hat.

    Das bereits gestern erhaltene Buch schaut nicht nur ansprechend aus, sondern liest sich auch sehr angenehm! Du bist Dir einfach treu geblieben und wirst nun – auf Deine Art und Weise – hoffentlich so einige Menschen dazu bewegen, bewusster und nachhaltiger durchs Leben zu gehen.

    Ich danke Dir schon jetzt vom ganzen Herzen, mir einige Ideen und Inspirationen gezeigt zu haben, um meinen Horizont auf diesem breiten Feld erweitern zu lassen. 😊

    Liebe Grüße,
    Viktor

    1. Schön, hier mal wieder von Dir zu lesen, lieber Viktor. Und dann noch in so einem herzlichen Kommentar.

      Ja, dieses Buchveröffentlichung ist noch mal ein Tick aufregender als zuvor die Veröffentlichungen meiner Wanderführer und E-Books. Das Thema Minimalismus spricht nun mal sehr viele Leute an und ist ja auch das Hauptthema auf Einfach bewusst. Außerdem erscheint „Das Minimalismus-Projekt“ bei einem großen renommierten Verlag. Spannende Zeiten also im Häuschen Herrmann.

      Bis bald

      Christof

  10. Hallo Christof,

    Herzlichen Glückwunsch zum tollen Ratgeber. Ich hab das Buch gleich bestellt und freue mich riesig, wenn es bei mir ankommt. Bestimmt sind tolle Tipps darin zu finden, so wie ich es von Deinem Blog gewohnt bin. Danke für die tolle Begleitung bei der Umsetzung des Themas Minimalismus.
    Liebe Grüße Karin

  11. Hallo Christof,
    herzlichen Glückwunsch das dein Buch erschienen ist! Ich habe es auch bestellt und warte sehnsüchtig drauf :)

    Dein Seite/dein Blog begleitet mich jetzt schon seit 4 Jahre und hat mich zum „Minimalisten“ gemacht bzw. ich habe bemerkt das ich ganz normal bin, wenn ich weniger Dinge besitze…

    Liebe Grüße und mache weiter so,
    Dennis Engel

  12. Hallo Christof, dass Buch liegt daheim und kam letzten Freitag. Zum lesen war keine Zeit, denn derzeit bin ich auf dem Weg Richtung Triest.
    Freu mich schon darauf wenn ich wieder daheim bin.
    Grüße Thomas

    1. Bist wohl auf der Alpenüberquerung Salzburg – Triest unterwegs?! ;-)

      Diesmal kannst Du Dich auf die Rückkehr aus dem Urlaub freuen, denn etwas Hübsches in gebundener Form wartet auf Dich.

      Grüße gen Süden

      Christof

  13. Lieber Christof, herzlichen Glückwunsch zur Erscheinung deines Buches! Dein Blog begleitet mich schon einige Jahre auf meiner Minimalismusreise. Ich mag deinen Schreibstil sehr, der frisch und dem Minimalismus konform unterhält und Dinge auf den Punkt bringt. Es freut mich auch besonders, dass Deine Gedanken mit Deinem Buch nun noch mehr Menschen erreichen, denn unsere Welt hat dringend mehr Minimalismus und mehr Menschen, die vom höher-weiter-mehr umdenken, nötig.
    Beste Grüße, Sylvia

    1. Das hast Du schön gesagt. Natürlich will und muss ich paar Exemplare verkaufen, aber vor allem möchte ich möglichst viele Menschen zu etwas mehr Einfachheit und Achtsamkeit animieren. Das würde vieles in eine positive Richtung lenken.

      Beste Grüße zurück

      Christof

  14. Hallo Christof,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Geburt eines ganz tollen Buches :-)

    Ich denke zum Inhalt wurde schon alles gesagt, wer Deinen Blog schon länger begleitet kennt die meisten Themen schon, und diese wurden mit weiteren Ergänzungen in dieses Buch gepackt. Find ich persönlich toll alles kompakt in einem Buch zu haben. Auch die Aufmachung mit einem wunderbaren Hardcover ist sehr ansprechend und gefällt mir sehr gut.

    Aber für mich persönlich liegt die wahre Stärke des Buches woanders. Es ist der durchweg entspannte und angenehme Flow der durch das ganze Buch voller Leichtigkeit schwebt. Das macht aus dem ganzen Werk einfach ein „Feel Good“ Buch das man gerne in den Händen hält und sich beim schmökern eine kleine hygellige Auszeit gönnt.

    In diesem Sinne Christof, alles richtig gemacht, danke dafür ;-)

    Gruß
    Henry

    1. Hallo Henry,

      freue mich sehr über diese Rückmeldung. Der „angenehme Flow“ und die „Leichtigkeit“ waren von mir nämlich angestrebt. Das war beim Schreiben eine Herausforderung. Die Kapitel sollten nicht zu oberflächlich, aber auch nicht zu verkopft, nicht zu lasch, aber auch nicht zu belehrend ausfallen.

      Viele Grüße

      Christof

  15. Lieber Christof,

    dein Buch ist vor zwei Tagen angekommen. :))
    Ich habe mich riesig darüber gefreut. Besonders die Größe des Buches empfand ich als sehr durchdacht und ansprechend. Es passt in viele Taschen und kann dadurch immer mitgenommen werden. Ich lese auch schon sehr interessiert und finde immer wieder neues, welches mein Leben noch einfacher gestalten wird. Im Moment koche ich gerade die Tomatensuppe und es riecht schon sehr lecker. Gott sei Dank ist keiner da und ich kann alles allein essen. :)
    Tolle Inspirationen, ich lese durch deinen Blog immer mal wieder die Beiträge, da ich die Schreibweise und Ideen von dir sehr schätze. Du bringst es auf den Punkt. Ich danke dir sehr dafür, du hast mein Leben dadurch sehr bereichert.
    Ich hoffe es kaufen viele Menschen dein Buch und lassen sich zum Umdenken anregen. In diesem Sinne einen schönen sonnigen Tag
    Liebe Grüße aus Brandenburg Ivonne

  16. Hallo, Christof,
    dann werde ich das Buch jetzt auch mal als e-book bestellen – leider kann ich das bei Autorenwelt nicht tun und Dir so zusätzlich unter die Arme greifen – oder geht das vielleicht doch auf irgendeine Weise, die ich nur nicht verstehe? Jedenfalls freue ich mich sehr auf die Lektüre, ich stöbere ja schon lange Zeit in Deinem Blog und mag die Art, wie Du schreibst – und was Du schreibst :-) Und ich lasse mich gerne weiter auf dem „Weg des Minimalismus“ inspirieren.
    Herzliche Grüße aus der Nordeifel
    Andrea

    1. Hallo Andrea,

      hol Dir das E-Book einfach da, wo Du sie für gewöhnlich kaufst. Bei Autorenwelt ist das derzeit noch nicht möglich.

      Viel Freude und Mut auf Deinem „Weg des Minimalismus“.

      Einfach bewusste Grüße

      Christof, der fünf Jahre nördlich der Nordeifel gelebt hat ;-)

  17. Hallo Christof,

    zunächst Glückwunsch. Ich werde mir das Buch jetzt gleich bei Autorenwelt bestellen und denke, es hält noch einiges an neuem Wissenswerten bereit. Deinen Blog lese ich ja schon länger. Ich freu mich schon drauf und bin ganz gespannt.

    Mach bitte weiter so.

    Herzliche Grüße

    Alexandra

    1. Hallo Alexandra,

      ein Drittel der Kapitel gab es schon auf dem Blog, habe ich aber komplett überarbeitet. Zwei Drittel sind komplett neu.

      Wünsche Dir viel Lesefreude und den einen oder anderen neuen Impuls.

      Viele liebe Grüße

      Christof

  18. Hallo lieber Christof
    Gestern kam dein Buch an, ich konnte es nicht aus der Hand legen, ich bin ein haptischer Mensch, es fühlte sich gleich gut an, auch die Aufmachung gefällt mir unheimlich gut.
    Und der Inhalt erst…ich habe mir gleich eine To-do-list angelegt, mit dem Ausmisten habe ich schon angefangen.
    Ich finde es wohltuend, dass du, auch in deinem Blog, immer wieder vermittelst, dass man nicht über Nacht alles schafft, sondern ein Schritt nach dem anderen gehen kann.
    Ganz liebe Grüsse auch an die Mitarbeiter von der Autorenwelt, ich finde es ganz prima, dass sie die Autoren besser bezahlen.
    Schön, dass du so authentisch bleibst.
    alles erdenklich Liebe
    Lilo

    1. Hallo Lilo,

      bei so einer Menge Lob erröte ich ja fast :-)

      Ja, zu viel auf einmal vornehmen. Lieber immer nur eine neue Gewohnheit etablieren (Kapitel 1) als zu viele Ziele und zu lange ToDo-Listen.

      Liebe Grüße

      Christof

      1. hallo Christof
        Neeee….erröten ist gar nicht nötig. :) Ich kann mir gut vorstellen wieviel Mühe, Arbeit und Herzblut in der Erstellung so eines Buches steckt.
        Und ich hoffe doch, dass wir alle noch sehr viel von dir lesen werden.
        Interessant finde ich auch immer die Stolpersteine, die dir auf dem Weg zum Minimalismus begegnet sind, daher stimmt es, ich sollte meine To-do-Liste etwas minimalistischer gestalten….lach….
        ganz liebe Grüße
        Lilo

  19. Hallo Christof,
    ich bin total begeistert von deinem Buch.Ich habe zwar erst die Hälfte gelesen aber ich muss sagen ein sehr gelungenes Buch.Vieles von dir habe ich in den letzten Jahren schon umgesetzt und werde auch weiterhin den Weg des Minimalismus gehen.In deinem Buch findet mann sehr viele Tips wie man den Minimalismus in sein Leben einbringt.Du hast einen sehr guten Schreibstiel der mich sehr anspricht.Mach weiter so.
    Liebe Grüße von Uwe

    1. Hallo Uwe,

      solche Kommentare motivieren mich weiterzuschreiben. Ich bin ja Seiteneinsteiger. Ulrike Auras, meine Lektorin bei diesem Buchprojekt, hatte einen nicht geringen Anteil, dass sich das Buch gut liest.

      Viele Grüße

      Christof

      1. Hallo Christof,
        nach dem ich dein Buch zu Ende gelesen habe kann ich nur sagen einfach super.
        Viele Ideen für ein leichteres Leben mit weniger Ballast.Ich arbeite seit 2 Jahren nur noch 4 Tage Woche und werde mich im nächsten Jahr von meinem Dienstwagen trennen da ich wieder in den Innendienst wechsle. Endlich kommt mein Fahrrad wieder in den Einsatz und ich freue mich auf die täglichen 30 Kilometer mit meinem Rad.
        Viele Grüße
        Uwe

          1. Von einer 5 Zimmerwohnung in eine 2 Zimmerwohnung umziehen.Meine Frau und ich sind schon kräftig dabei unseren Hausstand zu verringern.
            Wir wollen im Alter ein leichteres und einfacheres Leben ohne all zu viel Ballast.
            Gruß Uwe

          2. Eine kleinere Wohnung wird Euch viel Lebenszeit schenken. Ich konnte das auch bei meinen Eltern beobachten. Sie haben vor paar Jahren das große Haus mit großem Garten verkauft und sind in ihre 1-Zimmer-Ferienwohnung gezogen …

  20. Guten Abend Christof,

    habe mir das Buch gerade bei der Autorenwelt bestellt. Ich hoffe, dass sich das Buch insgesamt gut verkauft. Auch wenn du es sicher nicht geschrieben hast, um das große Geld zu machen, ist es doch wünschenswert, wenn die ganze Arbeit – und ich weiß vom Zuschauen sehr genau wieviel das ist – wenigstens etwas zum Lebensunterhalt beiträgt.

    Viele Grüße aus Hessen
    Brigitte

  21. Hallo Christof,
    habe mir dein Buch in der Buchhandlung gekauft und freue mich schon darauf zu lesen, gerade weil es mehr abdeckt als die meisten Minimalismus Ratgeber.
    LG Tom

  22. Hallo, ich habe das Buch über Amazon als Ebook erworben. Ich lese über die Kindl App auf meinem Smartphone.
    Leider fehlen im Buch Seiten.
    Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben?
    Viele Grüße
    Jana

    1. Hallo Jana,

      vielleicht kann hier jemand weiterhelfen, der das E-Book bei Amazon gekauft hat.

      Ich würde so vorgehen:
      1. Smartphone runterfahren und dann neu starten
      2. Prüfen, ob es mit anderen E-Books ebenfalls Probleme gibt.
      3. Das E-Book aus der App löschen und noch mal neu reinladen.
      4. Die App deinstallieren, noch mal neu installieren.
      5. Auf Tablet / PC testen.
      6. In der Kindle-Hilfe bei Amazon schauen, ob dort die Lösung des Problems beschrieben ist.
      7. Den Kundenservice bei Amazon kontaktieren.
      8. Wenn alles nicht klappt, das E-Book stornieren. Gibt sicher eine Geld-zurück-Garantie.
      9. Evtl. stattdessen die gebunden Ausgabe kaufen.

      Kannst ja mal berichten, wie Du das gelöst hast. Vielleicht haben andere ja auch Probleme mit der App.

      Viele Grüße

      Christof

      1. Hallo Christof,
        vielen Dank für den Tipp sowie Deine Unterstützung per Mail.
        Ich habe das E-Book aus der App gelöscht und neu reingeladen.
        Man lernt nie aus:)

        Ich freue mich auf das Buch heute Abend.
        Viele Grüße

  23. Christof, auch ich hab mir dein Buch geholt und bin begeistert! Das ist so viel mehr als ein Ratgeber zum Thema Minimalismus. Es geht auch um Ökologie, Postwachstumsökonomie, Lebenshilfe, Ernährung, Gesundheit, Achtsamkeit, Kommunikation, Empathie, Tierethik, Kindererziehung und mehr. Mir gefällt auch der praktische Ansatz. Anstelle viel Gerede und Redundanz gibts Tipps und Tricks zum sofortigen Umsetzen. Danke!

  24. Lieber Christof, dein Buch ist wohlbehalten bei mir angekommen und ich liebe es. Eine wahre Schatzkiste an Ideen, Tipps und Inspirationen 😊. Was mir besonders gefällt, ist der ganzheitliche Blick auf das Thema. Wo andere den Fokus hauptsächlich auf das klassische Ausmisten von Kleiderschrank & Co. legen, bekommt man in deinem Buch eine ganze Lebensphilosophie, die eben auch Aspekte des Naturschutzes, Nachhaltigkeit, Ernährung und Entschleunigung nicht außer acht lässt. Vielen Dank für deine wundervolle Arbeit und ausführliche Rezension folgt noch. Viele Grüße, Alexandra

  25. Herzlichen Glückwunsch!

    Ich freue mich schon darauf, im Buch zu lesen und zu lernen, mein Leben einfacher und besser, also einfach besser, zu gestalten.

    Herzliche Grüße
    Andrea

  26. Hallo aus Österreich. Ich habe jetzt dreimal die Länderliste auf Autorenwelt durchgescrollt .. ich kann Österreich zum Auswählen nicht finden, gibt’s das oder hab ich irgendeinen Denkfehler : D schön langsam verliere ich nämlich die Geduld und bestelle sonst wo anders.. Lieben Gruß, Veronika

    1. Hallo aus Franken,

      das Thema hatten wir schon paar mal. Autorenwelt liefert nur innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Versand nach Österreich ist möglich, aber zu teuer.

      Hole Dir das Buch einfach in der Buchhandlung Deines Vertrauens oder online.

      Viele Grüße

      Christof

  27. Hallo Christof,

    vielen Dank für den schönen Ratgeber. Als treuer Leser deines Blogs kommen mir natürlich viele Textpassagen seeeehr bekannt vor, was aber nicht weiter schlimm ist, denn so hat man gebündelt und strukturiert eine tolle Anleitung für ein einfacheres Leben. Außerdem kannst du ja das Rad nicht neu erfinden.

    Etwas störend waren in der iOS eBook-Version die häufigen Leerzeichen zwischen den Worten, die auch beim Ändern der Schriftgröße nicht verschwanden.

    Alles in allem ein großes Lob von mir und eine klare Leseempfehlung.

    Grüße
    Philipp

    1. Hallo Philipp,

      danke für Dein Lob und die Leseempfehlung.

      Wenn Du meinen Blog in- und auswendig kennst, müsstest Du ein Drittel der Kapitel im Buch kennen. Die habe ich aber noch mal überarbeitet.

      Das mit den Leerzeichen auf iOS habe ich an den Verlag weitergeleitet. Weiß nicht, ob die da was machen können.

      Grüße

      Christof

  28. Hallo Christof,
    schon Wochen habe ich mich auf dieses Buch gefreut, welches ich über Autorenwelt bestellt habe.
    Das Format ist perfekt, schön handlich und sehr ansprechend gestaltet.
    Das Buch enthält sooo viele wunderschöne Ideen und Denkanstöße.
    Besonders klasse finde ich, dass so viele verschiedene Bereiche des Lebens angesprochen und bearbeitet werden und niemals einfach nur oberflächlich angerissen werden.
    Ich wünsche mir bei Zeiten einen Band 2.
    Liebe Grüße Andrea

  29. Guten Tag
    Glückwunsch!
    Ich verfolgende Deinen Blog schon seit einigen Jahren und das sehr gerne. Ich bin auch eine minimalistisch lebende Person und genieße es in vollen Zügen. Trotzdem lerne ich immer etwas Neues dazu.
    Viel Erfolg weiterhin!
    Liebe Grüße aus der Nähe von Frankfurt
    R.Y.

  30. Servus Christof,

    ich habe schon viele Tipps von Dir angenommen. Bei der Kleidung bin ich leider noch viel zu anfällig, was Neues zu kaufen. Das schaffe ich leider irgendwie nicht.
    Mein Mann hat viele CDs. Leider will er die nicht weggeben. Er meint, dass er so noch eine Kopie hat, wenn am PC mal was nicht mehr zu öffnen ist. Leider war das auch schon mal. Meine externe Festplatt war kaputt. Alles weg, was drauf war. Da sagte er, dass er deswegen die CDs behalten will.

    Liebe Grüße

    Tinchen

    1. Servus Tinchen,

      Dein Mann will nicht streamen? Geht ja mittlerweile auch in CD-Qualität und 99 % der CDs Deines Mannes wirds auch bei Spotify & Co. geben. Ich hatte mal über 4.000 CDs und Schallplatten. Heute besitze ich noch 20 LPs :-)

      Viele Grüße

      Christof

  31. Auch von mir Glückwunsch zum Buch. Kenne deine Beiträge vom stillen Mitlesen deines Blogs und bin ganz gespannt auf das Buch. Habe es gerade eben beim Buchhändler um die Ecke gekauft; halt nicht bei dem von dir empfohlenen Versandhäuser.
    Bin halt ein Fan des Handels vor Ort.
    Viele Grüsse und noch viele gute Ideen.
    Christa

  32. Hallo Christof,
    lieben Dank für das wertvolle, ästhetische Buch.
    Es ist mir eine Freude es zu besitzen.
    In den nächsten Wochen soll es mich in den Mittagspausen begleiten.
    Deine Ziitatauswahl und dein klarer Schreibstil gefallen mir besonders, aber auch das Layout und Format.
    Glückwunsch zu deinem Buch.
    Sonnige Grüße auch bei Regenwetter
    Kiki

  33. Hallo Christof,
    wie schön, mal wieder von Dir zu lesen. Gerade habe ich Dein Buch bestellt über Autorenwelt und freue mich jetzt schon darauf, es in den Händen zu halten. Irgendwie mag ich gebundene Bücher lieber als E-Books.
    Also freu Dich schon mal auf die Platzierung im Spiegel ;-)

    Liebe Grüße
    Doris

  34. Hallo Christof,
    gerade habe ich dein Buch in Papierform bestellt, bei Autorenwelt.
    Schon länger verfolge ich deinen Blog, bemühe mich um ein einfaches Leben und jetzt ist Zeit, dir ein klein wenig zurückzugeben.
    Hoffentlich erhalte ich durch das Buch neue Handlungsimpulse. Auf jeden Fall bin ich gespannt.

  35. Hallo
    Ich freue mich sehr über dein Buch und habe auch schon die ersten Seiten gelesen, schöner klarer Stil 🍀
    Habe überlegt über Autorenwelt zu bestellen, möchte aber lieber ein E-Book lesen, deshalb meine Frage: könnte ich dir zB per Paypal etwas überweisen um dich mehr zu beteiligen?
    Oder auf einem anderen Weg. Schreib mir gern per Mail oder auch hier, vielleicht gibts ja noch mehr „Autorenunterstützer“
    Liebe Grüße
    Mari

    1. Hallo Mari,

      das ist ein ganz lieber Vorschlag. Besorge Dir ruhig das E-Book. Wenn Du magst, kannst Du es dann ja in dem Webshop Deiner Wahl kurz rezensieren und/oder bewerten. Das hilft dem Autor auch.

      Viele Grüße

      Christof

  36. Hallo Christof,
    vor Weihnachten habe ich mich noch einmal in die hiesige Stadtbibliothek begeben und Dein Buch bei den Neubeschaffungen gefunden. Es hat mich so sehr angesprochen, dass ich es mir gleich von einer Freundin zum Geburtstag gewünscht habe. Diese war ebenso wie ich begeistert vom Buch und Deinem Blog. Weiter so!
    Wünsche Dir alles Gute für 2021 und sende aus dem Südwesten viele Grüße nach Nürnberg,
    Maria Regina

    1. Hallo Maria,

      schön, dass mein Werk in Deiner Stadtbibliothek steht und Dich so angesprochen hat, dass Du es Dir gewünscht hast.

      Viele Grüße an Dich und Deine Freundin – und vielleicht bis bald auf Einfach bewusst ;-)

      Christof

  37. Hallo Christof,
    die letzten Tage habe ich Dein Buch „verschlungen“. Ich finde es super, dass Du für alle Lebensbereiche sehr interessante und auch gut umsetzbare Tipps zusamengetragen hast. Auch die Zitate und Gedanken zu den einzelnen Themen finde ich sehr inspirierend. Dein Buch wird mich sicher noch einige Zeit begleiten.
    Besonders schön finde ich, dass sich der Minimalismus-Gedanke auch in der äußeren Gestalt widerspiegelt. Hier ist nichts zuviel, alles gut strukturiert und schön gestaltet, somit ein echtes Lesevergnügen! Auch Deine Sprache ist wunderbar klar und bringt alles auf den Punkt. Alle Daumen hoch und vielen Dank für Deine Arbeit generell!
    Viele Grüße
    Ruth

    1. Hallo Ruth,

      freue mich über das tolle Lob und dass Du mein Werk so wertvoll findest. Es soll ein Ratgeber sein, mit dem man sich beschäftigt. Manches kann man sofort realisiert werden. Viele der angesprochenen Themen brauchen aber Zeit, manchmal Wochen oder gar Jahre, bis sie umgesetzt sind oder sich festgesetzt haben. Bin da selbst auch immer am nachbessern, wiederholen und vertiefen.

      Viele Grüße aus Nürnberg

      Christof

  38. Hallo Christof,

    ein wirklich tolles Buch!
    Es hat mich sofort in den Bann gezogen und ich konnte gar nicht anders, als mit dem
    Aufräumen und Entrümpeln gleich loszulegen.
    Vielen Dank für den Motivationsschub!

    Viele Grüße
    Martina

  39. Hola Leutz!

    Mit Euch durfte ich eine wirklich gute aufgestellte und interessante Seite finden.

    Viele Ideen lebe ich bereits. Nun möchte ich meine minimalistische Seite erweitern.

    Zur Zeit brauche ich Ideen bzgl.amtliche Dokumente/Zeugnisse etc. also wirklich wichtige Dokumente! Ich frage mich, ob ich diese jemals wieder gebrauchen werden. Meine Idee ist, um den Los-Lass-Prozess voran zu bewegen, diese Dokumente zu digitalisieren, und ich die Sachen dann ent-werten kann, um sozusagen das Alte in zu verwerten. Eine Frage, was denkt ihr, ist das ein halbherziges Loslassen?
    Wie habt ihr wirklich wichtige Dokumente wie z.B. Fotos gehand habt? Was ist damit passiert! Schließlich sind das auch massen von Kilos, die man mit sich trägt.

    Ich freue mich auf Anregungen und bin dankbar, dass diese Plattform hier gibt!
    Macht weiter so!

    Beste Wünsche
    Ioulianos

    1. Hallo Ioulianos,

      willkommen auf meinem Blog.

      Zu dem Thema gibts auch paar Tipps im obigen Ratgeber (Kapitel 43) ;-)

      Ich mach das so: Digitales reduziere ich digital, den Rest davon hebe ich digital in sinnvoll benannten Ordnern auf. Dokumente in Papierform reduziere ich ebenfalls regelmäßig und hebe ich in Leitz-Ordnern auf. Macht für mich fast nie Sinn „Analoges“ zu digitalisieren. Macht nur Arbeit und die Dokumente sind ja trotzdem da und werden digital immer mehr, da man sie nicht richtig sieht.

      Es gibt einen simplen Trick, wie man in Zukunft mit weniger Dokumente und Papieren lebt: Weniger kaufen, weniger versichern, weniger Verträge abschließen (bzw. Dinge verkaufen/verschenken und Versicherungen und Verträge kündigen). Meine ganzen Dokumente – privat wie geschäftlich – passen in vier Ordnern.

      Viele Grüße

      Christof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.