9 Jahre Einfach bewusst – 9 Listen

19. Januar 2022 - von Christof Herrmann - 35 Kommentare
9 Jahre Einfach bewusst - 9 Listen (Foto: geralt / 23811 images von Pixabay)

Heute vor neun Jahren ging mein erster Blogartikel auf Einfach bewusst online.

Seitdem ist viel passiert, habe ich gewissenhaft gebloggt und mehrere Bücher und E-Books veröffentlicht. Meinen vier Hauptthemen Minimalismus, Nachhaltigkeit, Wandern und vegane Ernährung (im ersten Jahr war ich noch Vegetarier) bin ich aber bis heute treu geblieben. Sie liegen mir am Herzen und machen einen großen Teil meines Lebensstils aus.

Nach der Verlosung zum siebten Geburtstag und meinen Blogger-Erkenntnissen vor einem Jahr gibt es zum heutigen Neunjährigen neun Listen mit je neun Einträgen.

Als Listenmensch hat mir das Zusammenstellen Freude bereitet, auch wenn ich dabei grübeln musste. Ich informiere Dich nicht nur über die erfolgreichsten Artikel seit 2013, sondern verrate auch meine Inselplatten und Lieblingsfilme und wage einen Blick in die Zukunft.

Bevor die Listenmania startet: Herzlichen Dank, dass Du meine Texte liest, kommentierst, weiterempfiehlst und Dich vielleicht sogar inspirieren lässt. Ohne meine zahlreichen Leser und Leserinnen gäbe es Einfach bewusst schon lange nicht mehr.

Die 9 erfolgreichsten Blogartikel

Hier kommen die Artikel mit den meisten Seitenaufrufen.

9 Blogartikel, die mir besonders wichtig sind

Artikel, die oft gelesen und kommentiert werden, sind nicht unbedingt meine persönlichen Favoriten. Die folgenden Texte beschreiben, was für ich unter dem einfach bewusste Leben verstehe, und enthalten Tipps für die Umsetzung.

Meine 9 längsten Fernwanderungen

Eine Wanderung von mehreren Wochen erlebe ich stets als äußerst erfüllend. Ich starte voller Aufregung und Neugier. Obwohl ich wenig mit mir trage und der Tagesrhythmus aus Gehen, Essen, Trinken und Regenerieren einfach ist, fehlt es mir an nichts. Die Landschaften, Fauna und Flora, die Begegnungen und Erlebnisse unterwegs sorgen für unzählige Eindrücke. Nach dem Ende der Fernwanderung kehre ich glücklich, bereichert, gestärkt und selbstbewusst zurück.

Meine 9 Bücher & E-Books

Ich stecke viel Zeit und Herzblut in meine Bücher und E-Books und komme auf durchschnittlich eine Neuerscheinung pro Jahr. Die Folgeauflagen der Wanderführer versuche ich aktuell zu halten, indem ich Infos wie Öffnungszeiten prüfe und die Wege nach Möglichkeit erneut ablaufe.

9 Gerichte, die bei mir immer wieder auf den Teller kommen

Wenn ich zuhause bin, koche ich mindestens einmal am Tag – und das mit Freude am Zubereiten und Vorfreude aufs Verzehren. Ich liebe einfaches Essen mit gesunden, frischen Zutaten. Die folgenden Gerichte werden bei mir wohl so lange auf den Teller kommen, bis ich den Löffel abgebe.

9 Zitate, die mich inspirieren

Zitatensammlungen laufen auf meinem Blog sehr gut. Auch ich lese gerne schlaue Sprüche bekannter und weniger bekannter Persönlichkeiten. Diese neun Zitate finde ich besonders gut und versuche ich umzusetzen.

  • „Das Aussortieren des Unwesentlichen ist der Kern aller Lebensweisheit.“ (Laozi, chinesischer Philosoph, lebte im 6. Jhd. v. Chr.)
  • „Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück.“ (Siddharta Gautama Buddha, Begründer des Buddhismus, 6. Jhd. v. Chr. – 5. Jhd. v. Chr.)
  • „Bemiss deine Lebenszeit, für so vieles reicht sie nicht.“ (Seneca, römischer Dichter und Philosoph, etwa 1 – 65)
  • „Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.“ (Marc Aurel, römischer Kaiser und Philosoph, 121 – 180)
  • „Ich bin der Meinung, dass alles besser gehen würde, wenn man mehr ginge.“ (Johann Gottfried Seume, deutscher Schriftsteller, 1763 – 1810)
  • „Tiere sind meine Freunde und ich esse meine Freunde nicht.“ (George Bernard Shaw, irisch-britischer Schriftsteller, 1856 – 1950)
  • „Du musst der Wandel sein, den Du in der Welt sehen möchtest.“ (Mahatma Gandhi, indischer Volksführer und Staatsmann, 1869 – 1948)
  • „Man weiß selten, was Glück ist, aber man weiß meistens was Glück war.“ (Francoise Sagan, französische Schriftstellerin, 1935 – 2004)
  • „Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler.“ (Philippe Dijan, französischer Schriftsteller, *1949)

Meine 9 Inselplatten

Musik hören zählt seit 40 Jahren zu meinen Leidenschaften. In den 2000er-Jahren habe ich Plattenkritiken für verschiedene Online-Magazine geschrieben und war ich zwei Jahre mit einem Webshop für Secondhand-Schallplatten selbstständig. Meine Lieblingsalben besitze ich auf Vinyl, weil ich den warmen, analogen Sound und die großformatigen Cover liebe. Sich auf neun Inselplatten festzulegen, ist für einen Musikfreak schier unmöglich. Ich habe es trotzdem versucht. In einer Woche würde die Liste anders ausschauen.

  • Bob Dylan – Blonde On Blonde (1966, Folk Rock & Singer/Songwriter)
  • The Rolling Stones – Sticky Fingers (1971, Rock & Blues Rock)
  • Led Zeppelin – Led Zeppelin IV (1971, Hard Rock & Blues Rock)
  • Nick Drake – Pink Moon (1972, Singer/Songwriter & Folk)
  • John Martyn – Solid Air (1973, Folk Rock & Jazz Rock)
  • The Go-Betweens – Liberty Belle And The Black Diamond Express (1986, Jangle Pop & Indie Rock)
  • Tindersticks – Tindersticks [II] (1995, Chamber Pop & Indie Rock)
  • Elliott Smith – Either / Or (1997 Indie Folk & Singer/Songwriter)
  • Wilco – Yankee Hotel Foxtrot (2002, Indie Rock & Americana)

Meine 9 Lieblingsfilme

Ich bin ein kleiner Cineast, gehe gerne und oft ins Kino, kann aber auch zuhause am Laptop in eine andere Welt abtauchen, wenn ich einen Film auf DVD oder im Stream schaue. Mich auf neun Filme festzulegen, fällt mir ähnlich schwierig wie bei den Musikalben.

  • Das Fenster zum Hof (1954, USA, von Alfred Hitchcock, mit James Stewart und Grace Kelly)
  • Die zwölf Geschworenen (1957, USA, von Sidney Lumet, mit Henry Fonda und Jack Warden)
  • Taxi Driver (1976, USA, von Martin Scorsese, mit Robert De Niro und Jodie Foster)
  • Manhattan (1979, USA, von Woody Allen, mit Woody Allen und Diane Keaton)
  • Ruben, Ruben (1983, USA, von Robert Ellis Miller, mit Tom Conti und Kelly McGillis)
  • Cinema Paradiso (1988, IT, von Giuseppe Tornatore, mit Philippe Noiret und Salvatore Cascio)
  • The Big Lebowski (1998, USA, von Ethan Coen und Joel Coen, mit Jeff Bridges und John Goodman)
  • Das Fest (1998, DK, von Thomas Vinterberg, mit Ulrich Thomsen und Henning Moritzen)
  • Searching for Sugar Man (2012, GB/SWE, von Malik Bendjelloul, mit Sixto Rodriguez)

9 Dinge, die ich mir für die nächsten 9 Jahren wünsche

Ich versuch im Moment zu leben und zufrieden zu sein mit dem, was ich habe und bin. Dennoch treiben mich auch Ziele, Träume und Wünsche an. Sie geben meinem Leben eine Richtung und ziehen neue Erfahrungen nach sich.

  • Gesundheit und Zufriedenheit für mich und alle.
  • Das Ende der Corona-Pandemie erleben.
  • Von der Haustüre bis nach Rom wandern.
  • Nach meiner Rückkehr darüber einen Reisebericht in Buchform herausbringen.
  • Einmal die Wintermonate im Warmen verbringen, zum Beispiel auf den Kanarischen Inseln.
  • Einen Roman schreiben und veröffentlichen.
  • Mit einem meiner Bücher einen Spiegel-Bestseller landen.
  • Die Alpen von West nach Ost überqueren, zum Beispiel auf einer Tour von der Nordsee zum Mittelmeer.
  • Weitere 9 Jahre und 400 Artikel bloggen.

Wie lange liest Du meinen Blog schon? Welche Themen interessieren Dich besonders? Worüber soll ich im zehnten Jahr scheiben?

Im Naturschutzgebiet Grainberg-Kalbenstein und Saupurzel bei Karlstadt. (Foto: Dietmar Lorenz, 2021)

Der Newsletter zum #1 Minimalismus-Blog

Möchtest Du auch einfacher und bewusster leben?

Dann trage Dich in meinen kostenlosen Newsletter ein und erhalte einmal im Monat meine neuen Blogartikel sowie exklusive Tipps zu den Themen Minimalismus, Nachhaltigkeit, Pflanzenkost und Wandern.

Mein Blog Einfach bewusst ist mit rund 150.000 Seitenaufrufen pro Monat der meistgelesene deutschsprachige Minimalismus-Blog.

AchtungDu bekommst dann eine E-Mail, in der Du noch auf einen Aktivierungs-Link klicken musstMit dem Absenden des Formulars bestätigst Du, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.

35 Kommentare für “9 Jahre Einfach bewusst – 9 Listen”

  1. Glückwunsch!
    Ich lese dich seit 2015 und werde das auch bestimmt weiter machen.
    Ich bin sehr gespannt ob du deine Wünsche erfüllt bekommst.
    Mach weiter so, liebe Grüße!

  2. Lieber Christof,
    neun Jahre?? Das ist wirklich großartig, so lange lese ich noch nicht mit, aber ich gucke (fast) jeden Tag nach, ob Du was Neues geschrieben hast. Ich mag Deinen Schreibstil sehr und auch die Inhalte sprechen mich immer wieder an. Zu so manchen (Ver-)Änderungen hast Du sicherlich mit beigetragen. Vielen Dank für die Inspiration, Deine oft auch sehr berührenden Texte und Deinen Humor.
    Herzlichst, Andrea

  3. Hallo lieber Christof,

    9 Jahre bloggen und 400 spannende Beiträge, das ist eine tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch dafür! Man merkt, dass du mit Freude schreibst. Ich lese alle deine Blogartikel gerne, unabhängig vom Thema. Sogar die Rezepte finde ich interessant 😉 Ich lasse mich immer von deinen neuen Beiträgen überraschen. Deine Filmliste gefällt mir gut, ich mag davon insbesondere Cinema Paradiso und The Big Lebowski.

    Jetzt bin ich gespannt, welchen Blogbeitrag du demnächst schreiben wirst.

    Liebe Grüße, weitere 90 Blog-Jahre und einen angenehmen Abend,
    Dario 🙂🍀🐞

    1. Hallo Dario,

      besten Dank. Über Deine Treue und Dein Lob freue ich mich besonders, wo Du ja so ein stetiger und kundiger Blogger bist.

      Kennst Du auch die anderen Filme der Coen Brothers, zum Beispiel „O Brother, Where Art Thou?“?

      Liebe Grüße

      Christof

  4. Hallo Christof,

    dies ist der erste Artikel, den ich von dir gelesen habe.
    Ich habe also noch viel vor mir :D
    Aber ich fand diesen bereits sehr inspirierend und danke dir dafür!

    Liebe Grüße
    Anata

  5. Lieber Listenliebhaber,
    wie schön, dass du deine Listen mit uns teilst – und dein Herzblut sowie deine Lebenszeit. Ich lese noch nicht so lange mit, bin begeistert und freue mich auf jeden neuen Artikel von dir. Besonders glücklich und stolz bin ich, dass ich schon mitschreiben durfte, (m)einen Gastartikel über Glücksgefühle. Die sind auch in deinen Worten auf verschiedene Weise immer mit drin. deshalb habe ich da gerade keine Wünsche. schreibe auch im zehnten Jahr gerne über das, was dich bewegt. Ich bin sicher, da ist für jede:n von uns etwas Beglückendes dabei!
    Mit einer ganz herzlich berührenden Umarmung,
    Amrita

    1. Da hast Du recht. Diese neun Jahre sind wie im Fluge vergangen. Kann es sein, dass die Zeit schneller läuft, wenn man vor allem Dinge tut, für die man Leidenschaft verspürt? Wäre fast mal einen Blogartikel wert … ;-)

      Viele liebe Grüße

      Christof

  6. Lieber Christof,

    herzlichen Glückwunsch auch von mir. :)))))))
    Ich weiss nicht seit wann ich hier mitlese.
    Ich habe mich schon so oft durch die Artikel gelesen und finde immer neue Anregungen. Du bist der Einzige, dessen Blog ich so gern und zuverlässig lese. Du hast einen sehr angenehmen Schreibstil.
    Vielen Dank für die sehr vielen Beiträge und Gastbeiträge.
    Sie haben mich in meinem Leben schon sehr bereichert und zum Nachdenken und Umdenken angeregt.
    Du findest immer die richtigen Worte. Ich wünsche dir, dass dir nie die Ideen ausgehen.
    Alles Liebe und Gute weiterhin
    Auf die nächsten 9 Jahre
    Liebe Grüße aus Brandenburg
    Ivonne

    1. Liebe Ivonne,

      vielen Dank für Deine Zeilen und Deine Treue. Ich denke, ich drucke Deinen Kommentar aus und hänge ihn an die Wand ;-)

      Meine Blogartikelideenliste reicht noch für zwei Dekaden und es kommen weiter Ideen dazu.

      Viele Grüße gen Norden

      Christof

  7. Lieber Christof,

    ich lese nicht so oft und nicht so viel, aber diesen Newsletter habe ich
    ausgesprochen gern gelesen. Glückwunsch zu 9 jährigem Bestehen!
    Tolle Idee mit den neun Listen! Weiter so beim Schreiben!

    Viele, liebe Grüße von Susann

  8. Ich danke dir auch herzlich für all dein Teilen. Viel Freude weiterhin bei Reisen da draussen und tief in dir drin. Viel Inspiration und Intuition wünsche ich! Und mein Musiktipp möchte ich gerne bei dir / euch wissen: Minimales mit maximaler Wirkung! Siehe montags.com. Bald schon 900 mal in Zürich und sie touren in über 50 Ländern. Zen-Funk. Ritual Groove Music. Neu und einzigartig. Viel Vergnügen! Gruss aus Zürich.

  9. Lieber Christof,
    ich lese auch fast seit Anfang an mit und freue mich über die vielen guten Inspirationen und Informationen und natürlich über unseren Austausch. Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle deine Wünsche erfüllen bzw. du sie dir erfüllst : ).
    Alles Liebe
    Johanna

  10. Lieber Christof,
    ich weiß leider nicht mehr, wie lange ich Deinen Blog schon verfolge, aber es ist sicher schon eine ganze Weile…
    In vielen Punkten möchte ich mich den anderen Kommentaren anschließen: Keinen anderen Blog lese ich so regelmäßig; ich habe schon viele praxistaugliche Tipps gefunden und umgesetzt; Dein Schreibstil ist sehr angenehm, Du bringst die Sachen auf den Punkt, ohne lang drumherum zu schreiben. Außerdem vermittelst Du trotz Deiner „Vorbildfunktion“, dass Du auch mal mit Humor ein Auge zudrücken kannst, das find ich super!
    Ich freue mich auch schon auf die nächsten 9 Jahre und wünsche Dir bei Deinen 9 Wünschen, dass sie alle wahr werden!
    Liebe Grüße
    Ruth

    1. Schön, dass mein Stil gut ankommt. Ich versuche einfach Artikel zu schreiben, die ich selbst gerne lesen würde: So knapp wie möglich, so ausführlich wie nötig, mit persönlichen Erfahrungen und ein paar Tipps zur schnellen Umsetzung. Hin und wieder steige ich hinab ins Archiv und lese mir einen meiner Texte durch, kürzlich den fast acht Jahre alten Artikel „Warum man langsam essen sollte und wie man es schafft“. Ich muss nämlich auch bei mir immer mal wieder ein Augen zudrücken, wenn ich rückfällig werde (und kann deswegen doch auch nicht mit meinen Leser*innen streng umgehen) ;-)

      Viele liebe Grüße

      Christof

  11. Lieber Christof,
    herzlichen Glückwunsch zum 9-jährigen Bestehen deines Blogs und vielen lieben Dank für deine Inspirationen und deine Gedanken und Erlebnisse, die du mit uns teilst. Die Idee mit den neun Listen ist großartig und lädt dazu ein auch mal selbst Revue passieren zu lassen, was man selbst schon erreicht und vollbracht hat oder noch vor einem liegen könnte.
    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und drücke die Daumen, dass alles in Erfüllung geht, was du dir vorgenommen hast. Bleib gesund und sei herzlich gegrüßt.
    Steffi

  12. Lieber Christof,

    herzlichen Glückwunsch zu 9 Jahren einfachbewusst.de :-)

    Eine schöne Idee, das als Anlass zu nehmen, eine Liste von Listen zu erstellen. Nächsten Monat erreicht mein Blog gedankenshift.de seinen vierten Jahrestag. Auf deine Quote von Blog-Artikeln pro Jahr komme ich zwar nicht, aber vielleicht nehme ich dennoch deine Listenmania als Inspiration und Vorbild für einen Artikel ähnlicher Art. Ich mag Listen nämlich auch ganz gerne.

    Auf weitere 9 Jahre einfachbewusst.de und möge sich deine Liste von Wünschen erfüllen!

    Liebe Grüße,
    Aljona

  13. Hallo Christof!

    Herzlichen Glückwunsch zu 9 gelungenen Jahren!
    Hab gerade nachgeschaut, den ersten Newsletter von dir hab ich am 08.07.2014 erhalten (deine Newsletter sind alle archiviert ;-) ), deine Beiträge begleiten mich also schon 7,5 Jahre =).
    7 1/2 Jahre, in dem ich jeden einzelnen deiner Beiträge gelesen habe und es auch immer wieder sehr gerne mache!

    Danke für deine Zeit und Leidenschaft, die du mit uns teilst!

    Ich teile alle deine Wünsche für die Zukunft und freue mich schon auf das Buch „Von meiner Haustür zu Fuss nach Rom“ ;-)

    LG Klaus

    1. Hallo Klaus,

      so lange schon, alle Newsletter aufgehoben, jeden Artikel gelesen – ich bin sprachlos!

      Bin gerade schon dabei, meine Tour nach Rom zu planen.

      Dir alles Gute und weiterhin so viel Freude mit meinen Texten.

      EBG

      Christof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.